Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalogbeitrag STUTTGART 2024
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(26)
Alpinismus(37)
Alte Drucke(643)
Alte Literatur(1)
Archäologie(7)
Architektur(26)
Astronomie(51)
Atlanten(36)
Ballspenden - Schraubtaler(6)
Bergbau Geologie Mineralogie(62)
Biographien(40)
Botanik(49)
Brauchtum Volkskunde(1)
Buchwesen Bibliographien(5)
Dekorative Grafik(1094)
Deutsche Geschichte(22)
Deutsche Landeskunde(42)
Einbände(13)
Einblattdrucke, Flugschriften(48)
Eisenbahn - Bahnwesen(1)
Erotika(4)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(15)
Fischerei(13)
Forstwirtschaft(23)
Fotografie - Afrika(3)
Fotografie - Album(61)
Fotografie - Amerika(2)
Fotografie - Asien(9)
Fotografie - Buch(10)
Fotografie - Deutschland(33)
Fotografie - Frankreich(3)
Fotografie - Großbritannien u. Irland(1)
Fotografie - Italien(39)
Fotografie - Kroatien(1)
Fotografie - Naher Osten(1)
Fotografie - Naturselbstdrucke(5)
Fotografie - Österreich(236)
Fotografie - Österreich, Ereignisse(21)
Fotografie - Polen(1)
Fotografie - Portrait(311)
Fotografie - Russland(1)
Fotografie - Schweiz(6)
Fotografie - Slowenien(4)
Fotografie - Südosteuropa(1)
Fotografie - Tschechien(2)
Fotografie - Türkei / Griechenland(1)
Fotografie - Ungarn(4)
Fotografie thematisch(4)
Fotokunst(130)
Französische Geschichte(3)
Freimaurerei(3)
Garten- u. Obstbau(27)
Gastronomie Kochbücher(52)
Genealogie Heraldik(15)
Geschichte Allgemein(22)
Grafik Afrika(15)
Grafik Amerika(16)
Grafik Asien(17)
Grafik Australien - Neuseeland(3)
Grafik Baltikum(4)
Grafik Benelux(60)
Grafik Berufsdarstellungen(486)
Grafik Burgenland(18)
Grafik Deutschland(950)
Grafik Frankreich(141)
Grafik Griechenland(22)
Grafik Großbritannien u. Irland(23)
Grafik Italien(309)
Grafik Karikaturen(44)
Grafik Kärnten(235)
Grafik Kroatien(38)
Grafik Liechtenstein(1)
Grafik Linz - Stadt(129)
Grafik Malta(3)
Grafik Militaria(59)
Grafik Musik(134)
Grafik Naher Osten(26)
Grafik Niederösterreich(1542)
Grafik Nordtirol(585)
Grafik Oberösterreich(1230)
Grafik Osteuropa(1)
Grafik Osttirol(14)
Grafik Polen(77)
Grafik Porträt(497)
Grafik Russland(17)
Grafik Salzburg - Altstadt(192)
Grafik Salzburg - Flachgau(135)
Grafik Salzburg - Lungau(11)
Grafik Salzburg - Neustadt(65)
Grafik Salzburg - Pinzgau(180)
Grafik Salzburg - Pongau(219)
Grafik Salzburg - Stadt(108)
Grafik Salzburg - Tennengau(156)
Grafik Salzburg - Vororte(169)
Grafik Schweiz(201)
Grafik Skandinavien(15)
Grafik Slowakei(19)
Grafik Slowenien(90)
Grafik Spanien / Portugal(20)
Grafik Steiermark(611)
Grafik Südamerika(5)
Grafik Südosteuropa(57)
Grafik Südtirol(315)
Grafik Tschechien(170)
Grafik Türkei(42)
Grafik Ukraine(8)
Grafik Ungarn(56)
Grafik Vorarlberg(77)
Grafik Wien Gesamtansicht(35)
Grafik Wien I(235)
Grafik Wien II(45)
Grafik Wien III(29)
Grafik Wien IV(22)
Grafik Wien IX(19)
Grafik Wien V(1)
Grafik Wien Varia(9)
Grafik Wien VI(2)
Grafik Wien VII(9)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(7)
Grafik Wien XI(6)
Grafik Wien XIII(31)
Grafik Wien XIV(11)
Grafik Wien XIX(52)
Grafik Wien XV(1)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(6)
Grafik Wien XVIII(1)
Grafik Wien XX(4)
Grafik Wien XXI(2)
Grafik Wien XXII(12)
Grafik Wien XXIII(22)
Handschriften, Autographen(31)
Handwerk Berufe(14)
Hippologie(15)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(22)
Jagd(19)
Judaica - Antisemitismus(45)
Kinderbücher(4)
Kirchengeschichte(9)
Kirchenrecht(5)
Kulturgeschichte(31)
Kunst(85)
Kunstgewerbe Antiquitäten(18)
Künstlergrafik 17. Jahrhundert(5)
Künstlergrafik 18. Jahrhundert(51)
Künstlergrafik 19. Jahrhundert(45)
Künstlergrafik 20. Jahrhundert(604)
Landkarten Afrika(44)
Landkarten Amerika(102)
Landkarten Asien(53)
Landkarten Australien - Ozeanien(23)
Landkarten Benelux(49)
Landkarten Deutschland(172)
Landkarten Europa(13)
Landkarten Frankreich(34)
Landkarten Griechenland u. Türkei(28)
Landkarten Grossbritannien - Irland(49)
Landkarten Italien(87)
Landkarten Naher Osten(10)
Landkarten Österreich(479)
Landkarten Osteuropa(69)
Landkarten Polen(58)
Landkarten Schweiz(20)
Landkarten Skandinavien(13)
Landkarten Slowenien u. Kroatien(26)
Landkarten Spanien u. Portugal(53)
Landkarten Südamerika(28)
Landkarten Südosteuropa(19)
Landkarten Tschechien(35)
Landkarten Ungarn(28)
Landwirtschaft(42)
Lexika(3)
Literatur 19. Jahrhundert(2)
Literatur vor 1800(7)
Literaturgeschichte(4)
Marine Schiffahrt(5)
Mathematik(53)
Medizin(50)
Meteorologie Klimatographie(7)
Militaria(64)
Mundartliteratur(11)
Musik(287)
Musiknoten(211)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(9)
Oenologie, Wein, Weinbau(17)
Ordensliteratur(5)
Ornithologie(11)
Österreich(855)
Österreichische Drucke(113)
Pädagogik Schulwesen(26)
Pharmazie(22)
Philosophie(35)
Physik(15)
Plakate(70)
Psychologie(6)
Recht(78)
Reisen Geographie Allgemein(5)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(6)
Reisen Geographie Geschichte Asien(7)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(23)
Reisen Geographie Geschichte Italien(12)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(17)
Reisen Geographie Geschichte Schweiz(8)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(5)
Sport - Spiel(27)
Sprachwissenschaften(26)
Staatswissenschaften(24)
Tanz(13)
Technik(54)
Theater(18)
Theologie(148)
Tierheilkunde(20)
Totentanz(11)
Volksmusik(12)
Vorzugsausgaben(4)
Welt- u. Himmelskarten(23)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(13)
Zoologie(24)

Literatur vor 1800 Antiquariat Johannes Müller

(Schwabe Johann Joachim; Pseud.:) Vito Blaureockelio
Volleingeschancktes Tintenfäßl eines allzeit parat seyenden Brieff Secretary, gefüllt mit kohlrueßrabenpechschwartzer Tinten wider unsre Feind, mit rother gegen unsre Freind, mit gelber voller Neyd, mit grüner voller Freud, mit brauner und mit blauer, wies d willst, sueß und sauer. Das ist gründige und bündige Anweyßung, wie man allerhand Sortimenta von netten Briefflen zsammen buechstebirn kan. Kuffstein (d.i. Halle a. d. Saale, Hemmerde) 1745. 8°. Dplblgr. u. gef. Titel, 14 Bll., 104 S., Pbd. d. Zt.
Goedeke III, 375, 109, 5 - Weller, Pseud.-Lex. 75 (weist das Werk Schwabe zu) - Seebaß NF 840 - Weller, Druckorte I, 83 - Heyse 908 - Maltzahn III, 217 - Holzmann-B. IV, 5459 - Faber du Faur 1800: "one of the best satites of the period".- Seltene, erste Ausgabe dieser derben, gegen die beiden Zürcher Bodmer und Breitinger gerichtete Satire, die im Gefolge des Literaturstreits zwischen den Schweizern und dem damaligen "Literaturpapst" Johann Christoph Gottsched erschien und in einem künstlichen "tirolischen" Dialekt verfaßt ist.- Titel fleckig u. mit Randläsuren, Widmung oben angerändert, durchgehend gebräunt od. fleckig, Vorsatz mit hs. Einträgen, Ebd. bestoßen u. mit grüner Farbe übermalt. # First edition, rare.- "Was not without wit, and his attack on the Swiss ... is one of the best satires of the period. Certain aspects of Southern German backwardness are here for the first time examined und a magnifying glass, and although the whole is still caricature it is of the kind which strikes the characteristic features" (Faber du Faur I, 455).
Bestellnummer:B29418 EUR 300,00 / Bestellen

(Trömer Johann Christian)
Jean Chretien Toucement des Deutsch Francos Schrifften mit viel schön Kuffer Stick, Kanß Complett, mehr besser und Kanß viel vermehrt. Leipzig, Selbstverlag 1736 (als Rebus). 8°. 4 Bll., 534 S., 1 Bl., mit (dplblgr.) gestochenen Frontispiz mit aufklappbarem Teil, (dplblgr.) Kupfertitel, 1 gestochenen Vignette (Ansicht der Dresdner Brücke) und 8 (dplblgr.) Kupfertafeln (die letzte mit 2 aufklappbaren Teilen), Ldr. d. Zt. mit reicher Rvg. u. Rsch.
Goedeke IV 1.40.11 - Faber du Faur 1719 - Hayn-G. IX.587 - Lanckoronska-O. I, 59 f. - vgl. Jantz 2532.- Erste Gesamtausgabe der skurril-lustigen Schriften Trömers (1696/97-1756) in einem deutsch-französischen Kauderwelsch abgefaßt und mit entsprechenden Kupertafeln illustriert.- "Unter den sächsischen Büchern des Rokoko ist an erster Stelle ein Buch zu nennen, das noch wesentliche Merkmale des Barock aufweist ... Ebenso kurios wie der die Festlichkeiten Augusts des Starken beschreibende Text sind auch die doppelseitigen Kupfertafeln, die Boetius und Busch nach Vorlagen des Dresdner Zeichners, Architekten und Finanzkondukteurs J. A. Richter stachen. Jedes Blatt bringt geistreiche Scherze, die Jahreszahl des Titels ist als Rebus gesetzt, das erste Kupfer zeigt einen aufklappbaren Raritätenkasten und ein anderes eine lustige Spielgesellschaft, die fast von der Wucht einer grauenerregenden Maske erdrückt wird." (Lanckoronska-O.).- Front. u. Titel mit kl. Wurmfraß am Unterrand, gebräunt u. tls. braunfleckig, Ebd. berieben, Kapitale etw. besch.
Bestellnummer:B21999 EUR 800,00 / Bestellen

Bandel Joseph Anton von
Das Oster-Ey mit zwey Dotter, das ist: Sammlung der Bandlischen Controvers-Schriften zur Ehre der Heil. Catholischen Kirche und zur Bekehrung der Uncatholischen 2 Bde. in 1 Band. Konstanz u. Überlingen, Selbstverlag d. Verfassers 1757. 8°. 7 Bll., 320 S.; 1 Bl., 319 S., Goldschn., Kalbldr. über Holzdeckel d. Zt. mit Deckelverg., Rsch., reicher Rückenverg. in Ldr.-Schuber d. Zt.
Hayn-G. IX, 37 - Ebeling I, 450.- Erste Ausgabe.- Antiprotestantische Schriften des "berüchtigten theologischen Klopffechters" von Bandel (1714-1771) im Stil Abrahams a S. Clara.- Enth. u.a.: Schutzschrift gegen die Freimaurer; Sendschreiben an die Theologen und Prediger Knoch in Braunschweig, Johann Gottfried Groß und Chladenius in Erlangen, Johann Georg Kirchner in Halle, Johann Christian Stemler in Leipzig, Steinbrüchel in Stein am Rhein, Friedrich Jacob Firnhaber zu Wertheim, Johann Carl Rocken in Hildesheim, Storner in Dörrenzimmern; Beweis aus der Staatswissenschaft, dass die Jungfrau Maria ohne Makel empfangen worden; Das Gericht Daniels über die zwei alten Professores Juris zu Jena, welche die unbefleckte H. Jungfrau Maria einer Makel angeklagt; Würg-Engel Sennacheribs, oder Kriegsgerechtliche Execution über den Franz Rothfischer.- Tls. leicht braunfleckig (Titel etw. stärker), der attraktive Ebd. mit Wurmspuren, insges. schönes Exemplar.
Bestellnummer:B22062 EUR 420,00 / Bestellen

Jouvancy Joseph
Decii Junii Juvenalis et Auli Persii Satyrae, cum interpretatione, ac notis. Venedig, N. Pezzana 1761. 8°. 399 S., Goldschnitt, Ldr. d. Zt. mit reicher Vergoldung u. Wappensupralibros auf beiden Deckeln.
Wappeneinband des österreichischen Kaiserhauses.-
Bestellnummer:B23927 EUR 450,00 / Bestellen

Le Jay Gab(riel) Francois
Bibliothecae rhetorum liber dramaticus. Cum facultate superiorum. Ingolstadt, Joh. Andr. de la Haye 1727. 8°. 5 Bll., 538 S., Goldschnitt, Ldr. d. Zt. mit reicher Vergoldung u. Wappensupralibros auf beiden Deckeln.
Erste Ausgabe.- Gabriel-Francois le Jay (1657-1734).- Wappeneinband des österreichischen Kaiserhauses.
(Jesuitendrama, Jesuit drama,)
Bestellnummer:B23926 EUR 550,00 / Bestellen

Mako (de Kerek-Gede) Paul
Carminum libri tres. Tyrnau, Collegium Academicum Societatis Jesu 1764. 8°. 2 Bll., 75 S., mit Titelholzschn.-Vignette, Goldschnitt, Ldr. d. Zt. mit Vergoldung u. Wappensupralibros auf beiden Deckeln.
De Backer-S. V, 388.- Seltener Druck aus der in den Jahren 1648-1777 existierenden Jesuitendruckerei von Tyrnau (Trnava in der Slowakei).- Erste Ausgabe der Gedichtsammlung des ungarischen Mathematikers u. Physikers Makó de Kerek Gede (1724-1793). "Seine lateinischen Elegien wurden in den schweizerischen Schulen bei dem Sprachunterrichte benutzt." (ADB XX, 125).- Tls. leicht braunfleckig, der schöne Wappeneinband des österreichischen Kaiserhauses etw. berieben u. fleckig. # First edition of the collection of poems by the Hungarian mathematician and physicist Mako de Kerek Gede (1724-1793) in a Coat of Arms binding from the Austrian empire.
Bestellnummer:B23961 EUR 450,00 / Bestellen

Männling Joh(ann). Christoph (Hrsg.)
Arminius enucleatus. Das ist: Des unvergleichlichen Daniel Caspari von Lohenstein herrliche Realia, köstliche Simalia, vortreffliche Historien, merckwürdige Sententien, und sonderbahre Reden.ÊAls köstliche Perlen und Edelgesteine aus dessen deutschen Taciti oder Arminii. nebst einem vollkommenen Register zusammen getragen. 2 Tle. in 1 Band. Stargardt und Leipzig, E. u. J. M. Jenisch 1708. 8°. 7 Bll., 672 S.; 8 Bll., 584 S., 50 Bll., mit gest. Frontispiz, Prgt. d. Zt.
Dünnhaupt 2604, 37 (Lohenstein) u. 2627, 11 (Männling).- Johann Christoph Männling (* 14. Oktober 1658 in Wabnitz bei Oels;   4. Juli 1723 in Stargard) musste unter dem Druck der Gegenreformation seine Heimat in Schlesien verlassen und lebte bis zu seinem Tod in Stargard in Pommern. Die seinerzeit gerühmten Schuldramen für das Stargarder Groeningianum sind bedauerlicherweise verschollen. "Als Kirchenlieddichter erfreute er sich eines bedeutenden Rufes unter den Zeitgenossen, und manchen seiner Lieder blieb ein fester Platz in den Gesangbüchern späterer Jahrhunderte bewahrt" (Dünnhaupt). Als glühender Verehrer Lohensteins hat Männling 1708 eine Sammlung mit Auszügen aus dessen Arminius herausgegeben, bestimmt für Leser, die "den großen Arminium zu erkauffen nicht vermögend" sind.- Leicht gebräunt, Rücken fingerfleckig, sonst sehr ordentliches Exemplar.
Bestellnummer:B29061 EUR 650,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at